Markus Tepe und Maximilian Lutz tragen Arbeiten der FOR2104 auf mehreren Konferenzen vor

Markus Tepe und Maximilan Lutz tragen das Thema "Redistribution by lot. Evidence from a real-effort experiment" bei der European Political Science Association (EPSA), 8th Annual Conference, beim European Consortium for Poltical Research (ECPR) und bei der Jahrestagung der Deutschen Vereinigung für Politikwissenschaft (DVPW) vor.